Aktuelle Seminare - orthomolekulare Medizin

AOM-Veranstaltungen:

Weiterbildung Diplomcurriculum orthomolekulare Medizin
Die Ausbildungsinhalte halten sich an die von der österreichischen Ärztekammer für das ÖÄK-Diplom vorgeschriebenen Bausteine.

Nach Absolvierung der vorgeschriebenen Kurse incl. E-Learnings und abschließender schriftlicher Prüfung können in Österreich berufsberechtigte Ärzte bei der ÖÄK das Diplom "Orthomolekulare Medizin" erwerben.

Der Einstieg in das Curriculum ist jederzeit möglich. Jedes Seminar kann auch einzeln besucht werden, ohne dass Sie am Gesamtcurriculum teilnehmen oder das Diplom erwerben müssen.

Hinweis für frühere Absolventen: die ÖÄK hat 2019 die Richtlinien geändert, wodurch bis zur Übergangsregelung (ca.2020) absolvierte Seminare mit unserem laufenden neuen Curriculum nicht mehr kompatibel sind. » neue Verordnung, siehe hier

Blended Learning - wir bieten eine Kombination aus Präsenzseminaren und E-Learning-Modulen an, die sie bequem zu Hause bearbeiten können.


Curriculum 2022/23: (DFP-approbiert)     es sind noch Pläze frei

Seminar A: E-Learning Seminar 1
Seminar B: E-Learning Seminar 2
Seminar C: 11. - 12. Februar 2022
Seminar D: 24. - 25. Juni 2022
Seminar E: 07. - 08. Oktober 2022
Seminar F: 27. - 28. Jänner 2023
Seminar G: 24. - 26. März 2023
Prüfung: So, 26. März 2023 

Seminar-Ort: Das » Alphotel « in 6020 Innsbruck (Tirol, Österreich)
oder - falls nötig - ein anderer schöner Tagungsort im Großraum Innsbruck

Details: » ausführliche Informationen, Curriculum 2022/23

Anmeldung: » verbindliche Online-Anmeldung, Curriculum 2022/23