Aktuelle Seminare - orthomolekulare Medizin

AOM-Veranstaltungen:

Weiterbildung orthomolekulare Medizin:
Die Ausbildungsinhalte halten sich an die von der österreichischen Ärztekammer für das ÖÄK-Diplom vorgeschriebenen Bausteine.

Nach Absolvierung der vorgeschriebenen Kurse incl. E-Learnings und abschließender schriftlicher Prüfung können in Österreich berufsberechtigte Ärzte bei der ÖÄK das Diplom "Orthomolekulare Medizin" erwerben.

Der Einstieg in das Curriculum ist jederzeit möglich - jedoch hat die ÖÄK kürzlich die Richtlinien geändert, wodurch die jetzt laufenden Seminare mit unserem in 2022 neu beginnenden Curriculum nicht mehr kompatibel sind. » neue Verordnung, siehe hier

Jedes Seminar kann auch einzeln besucht werden, ohne dass Sie am Gesamtcurriculum teilnehmen oder das Diplom erwerben müssen.

Neu: Blended Learning - wir bieten eine Kombination aus Präsenzseminaren und E-Learning-Modulen an, die sie bequem zu Hause bearbeiten können.



Curriculum 2020/21:
DFP-approbiert
Seminar E: Do, 10.06. - Fr, 11.06.2021 (neuer Termin!)
Seminar F: Sa, 12.06. - So, 13.06.2021 (neuer Termin!)
Prüfung: So, 13.06.2021 ab 14 Uhr (neuer Termin!)
» aktuelle Informationen dazu...



Curriculum 2022/23: (vorraussichtlich)
noch nicht DFP-approbiert
Seminar A: 11. - 12. Februar 2022 
Seminar B: 24. - 25. Juni 2022 
Seminar C: 07. - 08. Oktober 2022 
Seminar D: 27. - 28. Jänner 2023 
Seminar E: 24. - 26. März 2023 
sowie 2 EL-Seminare: freie Zeitwahl 

Weitere Details und Anmeldemöglichkeit für das neue Curriculum folgen in Kürze.

Bei Interesse seenden Sie uns bitte bis dahin einfach eine formlose E-Mail mit Ihren Wünschen.
Dadurch können Sie sich jetzt schon unverbindlich Ihren Platz reservieren.
Sie werden dann umgehend imformiert, sobald eine verbindliche Anmeldung möglich ist.



Hier geht es zur » Anmeldung für Curriculum 2020/21 «